KREIS HAßBERGE

So können Autofahrer Straßenschäden melden

Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ruft dazu auf, über Straßenschäden zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Den gibt es im Internet beim Auto-Club Europa.
Gerade nach dem Winter kommen sie groß raus: Asphalt-Krater. Die IG BAU appelliert an Autofahrer, Schlaglöcher zu melden. Foto: Foto: IG Bau
Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Darüber informiert Bernd Scheb von der IG Bau. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer online einen Hinweis geben, wenn sie störende Löcher in Fahrbahnen entdecken unter www.ace.de.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen