HASSFURT

Spielefest mit 200 Schülern

(ger) Wegen des schlechten Wetters fand das große Spielefest an der Albrecht-Dürer-Volksschule in den Turnhallen neben der Schule statt.
(ger) Wegen des schlechten Wetters fand das große Spielefest an der Albrecht-Dürer-Volksschule in den Turnhallen neben der Schule statt. Michael Keim aus Obertheres, Spielpädagoge und Initiator von „MainSpielMobil“ stellte den rund 200 Schülern an jeder der 15 Spiele-Stationen ein bis vier unterschiedliche Spiele zur Verfügung. Er möchte bei Spieleveranstaltungen, die er in Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen, Mehrgenerationenhäusern, Gemeinden, Vereinen und Firmen anbietet, nicht nur Vergnügen bereiten. Sein Ziel ist es auch, vielfältige Lernprozesse bei Kindern und Erwachsenen zu initiieren. Wichtige ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen