HOFHEIM

Stadt kauft neue Drehleiter für Feuerwehr

Die fast 30 Jahre alte Drehleiter der Hofheimer Feuerwehr wird ersetzt. Dies hat der Stadtrat beschlossen. Doch in einem Jahr ist der Kauf nicht zu finanzieren.
Stadt kauft neue Drehleiter für Feuerwehr
(msch) Die alte Drehleiter, Baujahr 1989, der Hofheimer Feuerwehr (im Bild) hat ausgedient. Eine Reparatur ist unwirtschaftlich. Foto: Foto: Martin Schweiger
Die alte Drehleiter, Baujahr 1989, der Hofheimer Feuerwehr (im Bild) hat ausgedient. Eine Reparatur ist unwirtschaftlich. Für den Kauf einer neuen Drehleiter hat die Stadt eine Sonderrücklage von 180 000 Euro, hieß es in der Stadtratssitzung am Mittwoch. Im Haushaltsplan wurden für 2018 100 000 Euro eingestellt und für die kommenden beiden Jahre 300 000 beziehungsweise 200 000 Euro eingeplant. Eine neue Drehleiter DLAK 23/12 kostet circa 600 000 Euro brutto. Nach den neuen Feuerwehr-Zuwendungsrichtlinien wird das Fahrzeug mit 236 000 Euro bezuschusst.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen