Aidhausen

TV-Show "Höhle der Löwen": Unterfranke will 800 000 Euro

Sammelbildchen als Geschäft: Die Firma "Stickerstars" wurde im Kreis Haßberge geboren. In der "Höhle der Löwen" sucht Gründer Michael Janek jetzt neue Investoren.
Mirko Lauterbach (30, aus Bamberg), Michael Janek (35, aus Aidhausen) und Fabi Bönsch (28, aus Hannover, von links) präsentieren mit ihrem Unternehmen "Stickerstars" Sammelalben. In der "Höhle der Löwen" suchen sie Investoren. Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Wer "Stickerstars" sagt, denkt automatisch auch "Panini". Die Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen. In beiden Fällen dreht sich alles um Sticker, Sammeln, Tauschen und Klebebildchen. Während das italienische Unternehmen "Panini" vor allem die große Bühne wie Fußball-Weltmeisterschaften mit seinen Sammelalben begleitet, konzentrierte sich "Stickerstars" in der Verwirklichung einer ähnlichen Idee zunächst auf den Breitensport auf Vereinsebene. Das erste Projekt des aus Aidhausen im Landkreis Haßberge stammenden Firmengründers Michael Janek – an diesem Dienstag ist er ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen