BREITBRUNN

Tanzwettbewerb: „The Magical Moves“ stehen im Finale

Die Tanzsportabteilung des VfR Hermannsberg-Breitbrunn hat es mit einem selbstgedrehten Tanzvideo ins Finale des Dance-Contests der DAK-Gesundheit geschafft.
Tanzwettbewerb: „The Magical Moves“ stehen im Finale
(mim) Die Tanzsportabteilung des VfR Hermannsberg-Breitbrunn hat es mit einem selbstgedrehten Tanzvideo ins Finale des Dance-Contests der DAK-Gesundheit geschafft. Foto: Foto: Jule Moritz
Die Tanzsportabteilung des VfR Hermannsberg-Breitbrunn hat es mit einem selbstgedrehten Tanzvideo ins Finale des Dance-Contests der DAK-Gesundheit geschafft. Dies war laut einer Pressemitteilung nur dank der vielen Stimmen beim Onlinevoting möglich. Am 21. Juli werden die Tänzerinnen von „The Magical Moves“ in Ingolstadt live in der Kategorie „Teens“ gegen sieben Gruppen antreten. Als Preis lockt auch ein Tanzworkshop. Das alles managten die Tänzerinnen nebenbei. Hauptsächlich bereiten sie sich auf die Aufführungen ihres Tanzstückes im Herbst/Winter 2018/19 vor.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen