UNFINDEN

Unfindener Kinder töpfern Vogeltränken

Der OGV Unfinden hat sich auf Initiative seines Ehrenmitgliedes Helmut Hey der heimischen Vogelwelt angenommen. Kinder haben eine ganze Menge Vogeltränken getöpfert.
Unfindener Kinder töpfern Vogeltränken
Der OGV Unfinden hat sich auf Initiative seines Ehrenmitgliedes Helmut Hey der heimischen Vogelwelt angenommen. Nachdem Hey im vergangenen Jahr im Dorf einige Vogeltränken errichtet hatte, bot der Verein nun für Kinder eine Aktion an, bei der sie ... Foto: Foto: Gerold Snater
Der OGV Unfinden hat sich auf Initiative seines Ehrenmitgliedes Helmut Hey der heimischen Vogelwelt angenommen. Nachdem Hey im vergangenen Jahr im Dorf einige Vogeltränken errichtet hatte, bot der Verein nun für Kinder eine Aktion an, bei der sie Vogeltränken aus Ton herstellen konnten. Weil die Resonanz sehr groß war, weitete der Verein die Aktion auf zwei Termine aus. Unterstützt von den Vorstandsmitgliedern Anke Ankenbrand und Andrea Feuerlein sowie einigen Eltern modellierten die Kinder Vogeltränken, die künftig alle als Kunstwerke das Unfindener Ortsbild verschönern werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen