Haßfurt

VW-Camper mit Golfbällen „beschossen“

An einem VW-Camper, der auf dem Grundstück des Geschädigten in der Carius-Heier-Straße in Haßfurt abgestellt war, wurde zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Sonntag, 9.45 Uhr, der Kühlergrill beschädigt. Laut Polizeibericht befand sich vor dem Camper ein Golfball, und im Umfeld lagen noch weitere gelbe Golfbälle. Vermutlich wurden die Golfbälle auf den Kühlergrill geschossen oder geworfen, schreibt die Polizei. Dadurch entstand ein Schaden von circa 300 Euro.

Die Polizei Haßfurt bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: (09521) 9270.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Polizei
  • Polizeiberichte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!