STETTFELD

Verein steht vor großen Aufgaben

Im Stettfelder Kindergarten ist derzeit noch alles ruhig. Das sollte sich aber bald ändern. Dann steht nämlich eine größere und viel diskutierte Umbaumaßnahme an.
Nicht allzu groß war das Interesse der Kindergarteneltern an der Jahreshauptversammlung des Caritas-Kindergartenvereins St. Johannes Stettfeld. Vorsitzende Maria Löhlein freute sich aber, dass auch Bürgermeister Alfons Hartlieb und einige Gemeinderäte sich über den neuesten Stand informieren wollten. Sie bedankte sich bei der Gemeinde für die finanzielle Unterstützung und die Hilfe der Gemeindearbeiter. Der Dank ging auch an das Personal, das sich ständig auf neue Situationen einstellen muss. Unter den 69 Kindern, die die Einrichtung besuchen, sind auch syrische, russische und italienische Kinder. Es gibt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen