GÄDHEIM

Viel Lob nach der Prüfung bei der „Krönung der Ausbildung“

Zehn Mitglieder der Feuerwehr Gädheim-Ottendorf legten am „internationalen Tag der Feuerwehrleute“ zusammen mit zwei Kameraden von der Feuerwehr Greßhausen die Leistungsprüfung ab.
Erfolgreich abgelegtes Leistungsabzeichen THL der Feuerwehren Gädheim-Ottendorf und Greßhausen (von links): die Prüfer Lothar Ulmann, Johannes Betz, Georg Pfrang, die Teilnehmer David Englert, Shawn Erickson, Alexander Brehm, Stefan Kuhn, Moritz ... Foto: Foto: David Englert
Ausgezeichneter Ausbildungsstand: zehn Floriansjünger der Feuerwehr Gädheim-Ottendorf legten am „internationalen Tag der Feuerwehrleute“ zusammen mit zwei Kameraden von der Feuerwehr Greßhausen mit Erfolg die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ ab. Innerhalb von 300 Sekunden galt es für die zwölf Teilnehmer, verteilt auf zwei Gruppen, einen typischen Aufbau zur technischen Hilfeleistung, sprich dem Retten einer eingeklemmten Person aus einem Fahrzeug, durchzuspielen. Jeder in der neunköpfigen Gruppe hat dabei seine festen Handgriffe, die sitzen müssen, damit alles ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen