KREIS HASSBERGE

„Viel erfolgreicher als ich gedacht hätte“

Lehrt Rainer Gottwald die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge doch noch das Fürchten? Der 72-Jährige findet jedenfalls, dass seine Petition gegen die Fusion prima läuft.
Muss die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge doch noch vor dem Fusionskritiker Rainer Gottwald zittern – der sich über die Resonanz seiner Online-Petition freut? Im Bild die Filiale Königsberg. Foto: Foto: Michael Mösslein
Am Dienstag, 27. Februar, punkt 14 Uhr, waren es 261 Unterstützer, 236 von ihnen aus dem Heimatkreis: Eine Woche nach ihrem Start läuft die Online-Petition „Rückabwicklung der Sparkassenfusion Schweinfurt mit Haßberge“ von Rainer Gottwald „viel erfolgreicher, als ich es mir gedacht hätte“, sagte der Sparkassenkritiker aus Landsberg am Lech dieser Redaktion. Vor allem Haßbergler unterzeichnen Der 72-jährige Betriebswirt sieht sich mit seiner Initiative auf der Internetplattform „open Petition“ in doppelter Hinsicht bestätigt: Die überwältigende Mehrheit seiner ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen