HAßFURT

Viele bunte Büchertaschen

Der erste Schultag soll für alle ABC-Schützen ein tolles Erlebnis sein. Die Firma Uponor hilft deshalb Familien, für die die Erstausstattung ihrer Kinder zu teuer ist.
Beatrice Först (Mitte) vom Familienbüro freute sich über den Transporter voller Schulranzen, mit denen Uponor 45 benachteiligten Kindern einen unbeschwerten Schulstart ermöglichen möchte. Foto: Foto: Michaela Freytag/Uponor
Vielen Kindern im Landkreis steht ein großer Schritt im Heranwachsen bevor. Diesen Dienstag machen sich die ABC-Schützen erstmals auf den Weg in die Schule. Allerdings fehlt es manchen Familien es am Nötigsten, um die Erstausstattung ihrer Kinder für die Schule zu bezahlen, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen