KIRCHLAUTER

Vielzuviel Fremdwasser macht der Kläranlage Probleme

Die Einleitung von Fremdwasser in die öffentliche Abwasserbeseitigung kann zu erheblichen Mehrkosten führen. Eine Kamera-Befahrung brachte nun an den Tag, wo das Fremdwasser eintritt.
Viel Fremdwasser fließt in Kirchlauter im Kanalnetz, auch hier an der Brunnenstraße, wo der Löwe über der Lauterquelle wacht. Foto: Foto: Geiling
Die Einleitung von Fremdwasser in die öffentliche Abwasserbeseitigung kann zu erheblichen Mehrkosten führen. Eine Kamera-Befahrung brachte nun an den Tag, wo das Fremdwasser eintritt, zeigte aber auch undichte Rohre vor allem an Haus- und Grundstücksanschlüssen auf. Die Gemeinde steht deswegen vor der Herausforderung, diese Schäden und Probleme im Kanalnetz des Gemeindeteils Kirchlauter in nächster Zeit angehen und sanieren zu müssen.