ALTERSHAUSEN

Voller Terminkalender mit 90 Jahren

Ihren 90. Geburtstag feierte Resi Buld am Sonntag in Altershausen. Gratulanten waren unter anderem Bürgermeister Claus Bittenbrünn (links) und stellvertretender Landrat Oskar Ebert.
Ihren 90. Geburtstag feierte Resi Buld am Sonntag in Altershausen. Gratulanten waren unter anderem Bürgermeister Claus Bittenbrünn (links) und stellvertretender Landrat Oskar Ebert. Foto: Gerold Snater

Am Sonntag, 10. März, feierte Resi Buld in Altershausen einen besonderen Tag. Sie erblickte an diesem Tag vor genau 90 Jahren in Zeil das Licht der Welt. Eingetragen in die Geburtsurkunde ist der Name Therese Maria Hahn. In ihrer Heiratsurkunde steht Theresia Maria Hahn. Genannt wird sie aber von allen Resi. Zwei und vier Jahre nach ihrer Geburt kamen noch die Brüder Otmar und Helmut dazu. Ihre Erzählungen über ihre Kinderheit und Jugend sind geprägt von schönen und lustigen Erinnerungen. Man merkt dabei, dass sie in einer Stadt aufgewachsen ist. In Zeil ging sie auch zur Schule.

Als Heranwachsende und junges Mädchen erlebte sie auch die Zeit des Krieges mit und sah die Flugzeuge, die über Zeil das Maintal entlang nach Schweinfurt flogen, um dort ihre Bomben abzuwerfen. Nach dem Ende des Weltkrieges half Resi Hahn 1945 bei Bauern in Altershausen mit.

Eine große Familie

Hier lernte sie ihren späteren Mann Alfred Buld kennen. Im April 1950 heirateten die beiden und gründeten eine große Familie, die jetzt immer größer wird: Fünf Kinder, elf Enkel und zur Zeit 13 Urenkel. 2012 verstarb Alfred Buld.

Aus der Öffentlichkeit hat sich die Jubilarin nicht zurück gezogen. Resi Buld hat einen großen Terminkalender, in dem alle Geburtstage und Festtage eingetragen sind.

Sie wird von allen eingeladen und ist viel unterwegs und fühlt sich im Kreise ihrer Lieben immer gut aufgehoben und umsorgt. Die Jubilarin besucht regelmäßig das Frauenfrühstück der Kirchengemeinde und freut sich, wenn sie sich mit alten Freunden und Bekannten austauschen kann. Anlässlich ihres Geburtstages war der Reigen der Gratulanten sehr groß. Auch Bürgermeister Claus Bittenbrünn und der stellvertretende Landrat Oskar Ebert gratulierten Resi Buld herzlich zu ihrem 90. Geburtstag und wünschten noch viele gesunde und glückliche Jahre.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Altershausen
  • Gerold Snater
  • Landräte
  • Oskar Ebert
  • Stellvertretende Landrätinnen und Landräte
  • Terminkalender
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!