HOFHEIM

Wasserwacht: So wird Nachwuchs auf Ernstfall vorbereitet

Er ist Spiel, Spaß, Spannung und Sport: Der Wettkampf der Jugendlichen der Kreiswasserwacht. Aber es ist auch klar, dass dahinter ernste Absichten stecken.
Beim Kreiswettbewerb der Wasserwachtjugend haben sich diese Mädchen und Jungen aus den Ortsgruppen Haßfurt und Hofheim für die Teilnahme am Bezirkswettbewerb qualifiziert. Foto: Foto: Desirée Weippert/Brk Hassberge
Großen Einsatz zeigten Jugendliche der Kreiswasserwachten Haßfurt und Hofheim kürzlich im Rahmen des Rettungsschwimmwettbewerbs im Hofheimer Hallenbad, wie BRK-Sprecher Michael Will in einer Pressemitteilung erklärt. Am Samstagmorgen standen Will zufolge den Wasserfröschen die Aufregung deutlich ins Gesicht geschrieben, doch trotz Anspannung hätten die jungen Rettungsschwimmer allesamt eine Spitzenleistung gezeigt und sich ein spannendes Rennen um den Sieg geliefert. Auch Petra Schmitt, die Vorsitzende der Kreiswasserwacht, lobte die Jugendlichen und ihre Trainerinnen und Trainer für ihren Einsatz und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen