DIPPACH

Weite Reise: Von Dippach bis nach Panama

„Die Reise nach Panama“ lautete der Titel des Theaterstücks in der Dippacher Ruine. Am Ende erfuhren Tiger und Bär etwas, was sie vorher nie geglaubt hätten.
Weite Reise: Von Dippach bis nach Panama
(ene) „Die Reise nach Panama“ lautete der Titel des Theatervergnügens, das die Volkshochschule im Rahmen des Ferienprogramms in der Dippacher Ruine aufgeführt hat. Foto: Foto: Helene Lutz
„Die Reise nach Panama“ lautete der Titel des Theatervergnügens, das die Volkshochschule im Rahmen des Ferienprogramms in der Dippacher Ruine aufgeführt hat. Kathrin Hanft vom gastgebenden Obst- und Gartenbauverein begrüßte die großen und kleinen Theaterfreunde und die Gruppe „RatzFatz“ aus Gochsheim, die erstmals in Dippach gastierte und die Zuschauer mit auf die große Reise bis nach Panama nahm. Der kleine Tiger und der kleine Bär stellten sich vor, dass dort alles viel größer und schöner sei und vor allem, dass dort alles nach Bananen rieche.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen