OSTHEIM

Wenn Ostheim zur WM-Spielstätte wird

Das Sommerfest des Kindergartens St. Nikolaus in Ostheim fand unter dem Motto „die Fußball-WM in Brasilien“ statt. Die Kinder eröffneten mit ihrer Aufführung den Festtag.
WM-Fieber: Das Sommerfest des Kindergartens St. Nikolaus in Ostheim fand unter dem Motto „Fußball-WM in Brasilien“ statt. Die Kinder eröffneten mit ihrer Aufführung den Festtag. Foto: Foto: Friesslich, Kiga Ostheim
Das Sommerfest des Kindergartens St. Nikolaus in Ostheim fand unter dem Motto „die Fußball-WM in Brasilien“ statt. Die Kinder eröffneten mit ihrer Aufführung den Festtag. In Trikots verschiedener Nationalitäten wie zum Beispiel Holland, England oder Portugal demonstrierten die Kinder zu Beginn erst einmal die Schwächen der deutschen Gegner. Als brasilianische Sambatänzerinnen verkleidet präsentierten die jüngsten Mädchen des Kindergartens einen Sambatanz, der die Besucher begeisterte. Während dieser Tanzeinlage war für die Fußballkinder genügend Zeit, um hinter der Bühne vom griechischen Trikot ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen