KIRCHLAUTER

„Wenn ich groß bin...“

Beim Kindergartenfest in Kirchlauter drehte sich alles um Berufswünsche. Dabei wurde getanzt und gesungen.
„Wenn ich groß bin...“
(gg) Unter dem Motto „Wenn ich groß bin, werde ich ...!“ stand das Sommerfest des Kindergartens „Kunterbunt“ in Kirchlauter. Foto: Foto: Günther Geiling
Unter dem Motto „Wenn ich groß bin, werde ich ...!“ stand das Sommerfest des Kindergartens „Kunterbunt“ in Kirchlauter. Schon bei der Vorbereitung konnten die Kindergartenkinder ihre Berufswünsche einbringen und sie sahen sich als Erfinder, Tierärzte, Polizisten oder Feuerwehrleute. Mit Liedern erinnerten sie daran, dass alle im Kindergarten klein anfangen. „Wo hat denn der Bürgermeister im Sand gespielt? Wo hat sich der Polizist im Gebüsch versteckt?“ In Spielszenen gaben sie einen Einblick in verschiedene Berufe.