FRIESENHAUSEN

Wer hilft Anna Horky? Der SV Friesenhausen!

Gibt am Sonntag, 10.November um 17 Uhr im Sportheim des SV Friesenhausen ein Benefizkonzert: Die Charity Big Band aus Hofheim. Foto: Simon Basler

Am Sonntag, 10. November um 17 Uhr, findet im Sportheim des SV Friesenhausen ein Benefizkonzert mit der Charity Big Band „Pfeffer, Salz & Sahne“ aus Hofheim zugunsten von Anna Horky aus Unfinden statt. Wie der Sportverein mitteilt, benötigt Anna eine teure Therapie, die ihr helfen soll, nach einer Tumorentfernung an der Wirbelsäule wieder laufen zu lernen.

Zum dritten Mal entschloss sich der auch mit seiner Theatergruppe sozial engagierte SV Friesenhausen, ein solches Konzert mit der Big Band auszurichten. Die beiden Konzerte in den vergangenen sieben Jahren wurden dem Verein zufolge durch die Spendenbereitschaft der Konzertbesucher „ein voller Erfolg“ mit der Folge, dass wirksam geholfen werden konnte.

„Pfeffer, Salz & Sahne“ probe ein interessantes und sicherlich beeindruckendes neues Konzertprogramm mit Titeln im Swingstil, berühmten Oldies und Filmmusiken, heißt es in der Verlautbarung. Das abwechslungsreiche und volle Klangbild werde wieder mit zwei Sängerinnen ergänzt.

Der Sportverein und die Band machen darauf aufmerksam, dass der Eintritt zum Konzert frei ist, um Spenden für Anna Horky aber gebeten wird. (mcs)

Schlagworte

  • Friesenhausen
  • Benefizkonzerte
  • Filmmusik
  • Frauen
  • Konzertbesucher
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Konzertprogramme
  • Spenden
  • Spendenbereitschaft
  • Sportvereine
  • Sängerinnen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!