KREIS HAßBERGE

Wie die Haßberg-Kliniken Demenz in den Fokus rücken

Die Haßberg-Kliniken starten mit einem Aktionstag in die Bayerische Demenzwoche. Im Eberner Krankenhaus gibt es am Sonntag ein großes Angebot an Vorträgen und Infoständen.
Im September findet im Freistaat erstmals die Bayerische Demenzwoche statt. Auch die Haßberg-Kliniken beteiligen sich mit einigen Veranstaltungen daran – unter anderem mit einem Aktionstag am Sonntag, 15. Foto: Foto: Sybille Thomé
Im September findet im Freistaat auf Initiative der bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml erstmals die Bayerische Demenzwoche statt. Auch die Haßberg-Kliniken beteiligen sich laut einer Pressemitteilung mit einigen Veranstaltungen an der Aktion, unter anderem mit einem großen Aktionstag am Sonntag, 15. September, von 10 bis 17 Uhr im Haus Ebern der Haßberg-Kliniken. „Wir wollen die Menschen vor Ort informieren und für Demenz sensibilisieren“, zitiert die Ankündigung Stephan Kolck. Für den Vorstand des Kommunalunternehmens Haßberg-Kliniken seien der Aktionstag und die Veranstaltungen in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen