WEISBRUNN

Wie sich der Lieferwagen alleine in Bewegung setzte

Am Samstag stellte gegen 3.20 Uhr eine 42-Jährige ihren Lieferwagen der Marke Peugeot in Weisbrunn im Felsenweg ab. Vor dem Verlassen ihres Fahrzeugs hatte die Fahrerin wohl vergessen, die Handbremse des Lieferwagens anzuziehen, so die Polizeimeldung. Kurz nach dem Aussteigen verselbstständigte sich der Lieferwagen und rollte nach hinten weg. Im weiteren Verlauf dieser Fahrt rollte der Lieferwagen gegen einen geparkten Pkw Dacia und kam erst in einem Vorgarten eines dahinterliegenden Anwesens zum Stehen. Dort überrollte der Lieferwagen zuvor zwei Sandsteinsäulen und streifte die Hausfassade. Insgesamt war laut Polizeischätzung ein Fremdschaden von zirka 6500 Euro entstanden. Am Lieferwagen beträgt der Schaden rund 3000 Euro. Die Unfallverursacherin wurde vor Ort durch die Beamten gebührenpflichtig verwarnt. (wos)

Schlagworte

  • Eltmann
  • Peugeot
  • Schäden und Verluste
  • Unfallverursacher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!