KNETZGAU

Wo Bücherwürmer in die Lesehöhle kriechen

Dritt- und Viertklässler inspizieren den gerade erschienenen 14. Band „Gregs Tagebücher“. Foto: Thomas Zettelmeier

Am Abend vor dem Buß- und Bettag fand traditionell der Leseabend für Kinder von Vorschule bis 6. Klasse in Knetzgau statt. 30 Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren folgten der Einladung und erlebten einen abwechslungsreichen Abend rund um die Themen „lesen“ und „Bücher“. Damit war der Leseabend wieder ein voller Erfolg und komplett ausgebucht, teilt die Gemeinde Knetzgau mit.

Nach einer kurzen Begrüßungsrunde wurden die Kinder altersentsprechend in verschiedene Gruppen eingeteilt und besuchten mit ihrem jeweiligen Lesepaten die unterschiedlichen Stationen. Los ging es in der Bücherei. Dort erklärten die Mitarbeiterinnen den kleinen Gästen die Abläufe und beantworteten alle Fragen. Natürlich konnten die Kinder ausgiebig stöbern und mit ihrem Büchereiausweis auch Bücher ausleihen.

In einer eigens eingerichteten Kuschelecke machten es sich die Kinder beim Vorlesen von Geschichten mit Decken und Kissen gemütlich. Die ehrenamtlichen Gruppenleiter hatten passende Geschichten für jede Altersgruppe ausgesucht und trugen diese vor. Der Bastelspaß kam im Anschluss nicht zu kurz. Passend zum Thema falteten die Kinder Bücherecken, die als Lesezeichen genutzt werden können. Diese wurden als Tiere, Minions, Wassermelonen oder sogar Monster gestaltet. Zum Abschluss stärkten sich die Kinder bei Kaba und Kuchen. Einige Eltern hatten Kuchen, Muffins und Nussecken gebacken und die kleinen Leseratten ließen sich diese schmecken.

Besonders erfreulich war, dass in diesem Jahr viele Kinder aus der Vorschule und der 1. Klasse teilgenommen und auch neue ehrenamtliche Lesepaten bei der Ausgestaltung des Leseabends mitgeholfen hatten. So kann die Gemeinde Knetzgau auch nächstes Jahr einen Leseabend veranstalten, an dem sich am Abend vor dem Buß- und Bettag die Räume der Mittagsbetreuung und die Bücherei wieder in eine Lesehöhle verwandeln. (wos)

Schlagworte

  • Knetzgau
  • Bücher
  • Büchereiausweise
  • Büchereien
  • Bücherwürmer
  • Leseratten
  • Rezitation
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!