STETTFELD

Wohin führen die lustigen Verwicklungen und Geheimnisse?

Die Schauspieler der Stettfelder Freilichtbühne haben alle Hände voll zu tun. Noch ein Monat, dann heißt es Vorhang auf für ihr neues Stück „Das Schattenstein Vermächtnis“.
Die YouTuber Richy und Jaqueline (David Krüger und Bettina Fösel) verfolgen gebannt die Ausführungen von Madame Kassandra (Martina Kneuer), Archäologe Alex (Michael Then) kann da nur genervt die Augen verdrehen. Foto: Foto: Christian Ziegler
Die Schauspieler der Stettfelder Freilichtbühne haben derzeit alle Hände voll zu tun. Noch ein knapper Monat, dann heißt es Vorhang auf für ihr neues Stück. Auch in diesem Jahr kann die Freilichtbühne ihren Zuschauern erneut eine Uraufführung präsentieren. „Das Schattenstein Vermächtnis“ heißt die Komödie aus der Feder von Christian Ziegler, die derzeit unter der Regie von Maria Egglseder einstudiert wird. Wenn die Freilichtsaison in Stettfeld bevorsteht, heißt das vor allem erst einmal eines: der Hof der Alten Mühle wird Stück für Stück zum Bühnenbild. „Es kommt bei fast jeder Probe was ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen