THERES

Wort zum Sonntag: Innehalten und schauen was glücklich macht

Bernd Wagenhäuser, Diakon der Pfarreiengemeinschaft Theres, ermutigt seine Mitchristen, Halb-Zeiten zu nutzen, um das eigene Leben zu überdenken.
Bernd Wagenhäuser Foto: Foto: Gudrun Wagenhäuser
Hat es nicht eben erst begonnen, das Jahr 2018? Mit dem Monat Juli sind wir bereits wieder über seiner Mitte. Die Halb-Zeit ist vorbei! Die Halb-Zeit ist immer ein Einschnitt. Das kennen alle Fußballfans. Da werden die Weichen umgestellt, da kommt Neues ins Spiel, da wird etwas verändert, Kräfte mobilisiert und das Ziel in den Blick genommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen