HAßFURT

Zehn Kollegen zur Blutspende mobilisiert

Bernhard Schramm spendet seit fast 40 Jahren vier bis sechs Mal pro Jahr Blut. Nun hat er es geschafft, unter seinen Arbeitskollegen zehn neue Blutspender zu rekrutieren.
Bernhard Schramm vor dem BRK-Blutspendemobil. Foto: Foto: Anna Hoh/Maintal
Bernhard Schramm geht seit fast 40 Jahren vier bis sechs Mal pro Jahr zum Blutspenden. Für ihn ist dieser Dienst am Mitmenschen eine Herzensangelegenheit. Er weiß genau, dass Spenderblut für viele Menschen überlebenswichtig ist. Allein in Bayern werden täglich rund 2000 Blutspenden für die Versorgung von Verletzten und Kranken benötigt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen