BURGPREPPACH

Zum Abschied erhält Norbert Zettelmeier zwei Stühle

Um den beliebten Pastoralreferenten aus der Pfarreiengemeinschaft Hofheim zu verabschieden, standen die Gläubigen vor der Kirche Schlange.
Einen Holzstuhl hatte Pastoralreferent Norbert Zettelmeier sich gewünscht, und dieser Wunsch sollte ihm zum Abschied aus der Pfarreiengemeinschaft gleich doppelt erfüllt werden. Foto: Foto: Rudi Brantner
Dass die Menschen bis an die Eingangstüre stehen, wenn die Glocken zum Kirchgang einladen, das hat man heute bestimmt nicht mehr so oft – außer es wird ein in solchem Maße geschätzter Kirchenmann verabschiedet, wie es Pastoralreferent Norbert Zettelmeier offensichtlich war. Kein Platz blieb leer beim Gottesdienst am Sonntag, den Pfarrer Manuel Vetter, assistiert von den Pastoralassistentinnen Claudia Nowak und Regina Krämer sowie von Pastoralreferenten Norbert Zettelmeier in der Bruder-Konrad-Kirche in Burgpreppach zelebrierte. Musikalisch umrahmten den Gottesdienst die Schola und Anja Schuler an der ...