OBERTHERES

Zum Abschluss kam Jolinchen persönlich vorbei

Vergangene Woche hieß es für die Kita St. Kilian Abschiednehmen nach der aktiven Betreuungszeit im Rahmen des AOK-Gesundheitsförderungsprogramms „JolinchenKids“.
Nach vier Jahren endet an der Kita in Obertheres die aktive Betreuungszeit der AOK beim Gesundheitsförderprogramm „JolinchenKids“. Foto: Foto: Elke Englert
Vergangene Woche hieß es für die Kindertagesstätte St. Kilian Abschiednehmen nach der dreijährigen aktiven Betreuungszeit im Rahmen des AOK-Gesundheitsförderungsprogramms „JolinchenKids“. Die Kita Obertheres gehörte zu einem der vielen Kindergärten aus der Region Main/Rhön, die mit dem AOK-Präventionsprogramm „JolinchenKids – Fit und gesund in der KiTa“ in die Umsetzungsphase starteten. Dieses langfristig angelegte Programm wurde begleitet von Gesundheitsfachkräfte, unter anderem durch die AOK-Ernährungsberaterin Annette Zimmermann.