Maroldsweisach

Zum Muttertag klingt die Allianz

An die Erfolge der ersten Musikfestivals Hofheimer Land will Maroldsweisach anknüpfen. Am 12. Mai musizieren dort rund 20 Gruppen. Die Terminfindung war nicht einfach.
Bestes Wetter und volles Haus: das war das Musikfestival Hofheimer Land in Aidhausen im Jahr 2017. Die Neuauflage der Festival-Reihe startet am 12. Mai in Maroldsweisach. Foto: Gudrun Klopf
Es war eine Szene mit Gänsehaut-Faktor. Gerade noch tönen fetzige Rock-Klassiker über den Aidhäuser Dorfplatz. Wenig später ziehen mit Pauken und Fanfaren die Hofheim Spielleute auf und wieder ein wenig später stimmen die vielen Besucher auf dem Sonnen-durchfluteten Platz ins Frankenlied mit ein. Das war das Finale des Musikfestivals Hofheimer Land vor zwei Jahren in Aidhausen.     Mit auf der Bühne stand in Aidhausen, wie auch vor vier Jahren, bei der Premiere des Musikfestivals in Hofheim der Eichelsdorfer Jürgen Bergmann. Die Musikrichtung von Bergmann und seiner Gruppe "Sinners & ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen