GEMEINFELD

Zusammenarbeit beim Verein und im Dorf funktioniert

Zur Jahreshauptversammlung des SV Gemeinfeld gehörte nicht nur die Ehrung des Vorstandsmitglieds Fabian Schüll, sondern auch der Rückblick des Vorsitzenden Reinhold Klein.
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des SV Gemeinfeld wurde Fabian Schüll vom Bayrischen Sportverband mit der Verdienstnadel in Bronze ausgezeichnet. Foto: Foto: Stefanie Brantner
Zur Jahreshauptversammlung des SV Gemeinfeld gehörte nicht nur die Ehrung des Vorstandsmitglieds Fabian Schüll, sondern auch der Rückblick des Ersten Vorsitzenden Reinhold Klein. Wie aus seinen Ausführungen zu entnehmen war, ist die Kooperation der Vereine des kleinen Burgpreppacher Gemeindeteils sehr gut und auch innerhalb des Vereins funktioniert es mit der Zusammenarbeit. Allerdings, nur 23, der 138 Mitglieder zeigten Interesse an der jüngsten Versammlung. „Das hätten ruhig ein paar mehr sein dürfen“, zeigte sich Klein enttäuscht. In sportlicher Hinsicht sind inzwischen der Damenfußball und die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen