Zwei Eulen zwischen Zweigen einer Zwetschge

Zwei Eulen zwischen Zweigen einer Zwetschge
In einer großen Tanne, mitten im Altdorf von Obertheres, hat sich im Frühjahr ein Waldohreulen-Pärchen das Nest einer Elster zu Eigen gemacht und dort ihre vier Jungen ausgebrütet. Inzwischen sind die Jungeulen gute 25 Zentimeter groß und fliegen besonders in den frühen Abendstun... Foto: Carmen Bierbaums
In einer großen Tanne, mitten im Altdorf von Obertheres, hat sich im Frühjahr ein Waldohreulen-Pärchen das Nest einer Elster zu Eigen gemacht und dort ihre vier Jungen ausgebrütet. Inzwischen sind die Jungeulen gute 25 Zentimeter groß und fliegen besonders in den frühen Abendstunden fleißig in den angrenzenden Obstgärten umher, wo sie sich auch gerne mal niederlassen und mit ihrem durchdringenden Geschrei die ganze Nachbarschaft aufhorchen lassen. Das Foto der Jungeulen entstanden im Zwetschgenbaum von Carmen Bierbaums, in deren Kirschbaum sich im Frühjahr auch schon die Eltern lange Zeit recht wohl gefühlt hatten.

Schlagworte

  • Obertheres
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!