STETTFELD

Zwei Verletzte und viel Schaden

Auf regennasser Fahrbahn hat am Donnerstagmittag ein Autofahrer auf der Maintalautobahn kurz vor Stettfeld einen schweren Unfall verursacht. Er sowie eine weitere Unfallbeteiligte kamen verletzt ins Klinikum Bamberg.
Unfall Autobahn
Foto: Roland Pleier
Auf regennasser Fahrbahn hat am Donnerstagmittag ein Autofahrer auf der Maintalautobahn kurz vor Stettfeld einen schweren Unfall verursacht. Er sowie eine weitere Unfallbeteiligte kamen verletzt ins Klinikum Bamberg. Wie die Verkehrspolizeiinspektion Bamberg gegenüber dieser Zeitung schildert, ist der 34-Jährige gegen 12.50 Uhr zwischen Oberhaid und Stettfeld, in Fahrtrichtung Schweinfurt, kurz vor der Grenze zum Landkreis Haßberge, mit seinem Audi A6 ins Schleudern geraten. Noch während der Wagen mit Forchheimer Zulassung über die Fahrbahn schleuderte, prallte er gegen das Heck eines Volvo S40. An dessen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen