Burgpreppach

Maroldsweisach: Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall

Symbolfoto: Gerät zum Atemalkoholtest 
Foto: Sina Schuldt | Symbolfoto: Gerät zum Atemalkoholtest 

In Maroldsweisach wollte am Dienstagabend ein Autofahrer mit seinem am Straßenrand geparkten Auto in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei übersah er einen von hinten kommenden Wagen. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin der Unfallverursacher wieder nach rechts lenkte und gegen einen anderen geparkten Pkw fuhr. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, berichtet die Polizei. Seinen Führerschein war er vorerst los. Der Schaden beläuft sich laut Schätzung der Beamten auf 6000 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!