Steinbach

Steinbach: Alkoholisierter Lkw-Fahrer streift Pkw und fährt weiter

Dem Alkohol zugesprochen hatte am Donnerstag gegen 13.30 Uhr ein 47-jähriger Lkw-Fahrer, der auf der Dorfstraße in Steinbach in Richtung Ebelsbach unterwegs war und dabei einem verkehrsbedingt haltenden Pkw den linken Außenspiegel abfuhr, teilt die Polizei mit. Danach setzte er seine Fahrt fort, konnte aber durch den 35-jährigen Geschädigten auf der Staatsstraße zwischen Steinbach und Ebelsbach angehalten werden.

Die zur Unterstützung verständigten Beamten der Polizei Ebern stellten dann bei dem Lkw-Fahrer im Rahmen der Unfallaufnahme einen Atemalkoholwert von nahezu 2,5 Promille fest. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme beim Lkw-Fahrer angeordnet, der Führerschein wurde sichergestellt. Der Lkw wurde im Anschluss an die Unfallaufnahme von einem Beamten der PI Ebern verkehrssicher abgestellt.

Der 47-Jährige muss sich nun wegen einer Straßenverkehrsgefährdung mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort verantworten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Steinbach
Auto
Beamte
Staatsanwaltschaft
Unfallaufnahme
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!