Prappach

„Allstars Haßberge“ übergeben 2500 Euro aus Benefizspielen

„Allstars Haßberge“ übergeben 2500 Euro aus Benefizspielen       -  Unser Bild zeigt einen Teil der „Allstars“-Spieler mit Oliver Beuchert, Vorsitzender des TSV Prappach (links), Organisator Werner Griebel (Zweiter von links), Schirmherr und „Allstars“-Spieler Wilhelm Schneider (Sechster von links), Trainer Manfred Fehlbaum (Zweiter von rechts), Horst Lübke, ehemaliger Vorsitzender der Sportfreunde Holzhausen (rechts), und (in der Mitte) Monika Betz (links) und Jürgen Thein (rechts).
Foto: Gerold Snater | Unser Bild zeigt einen Teil der „Allstars“-Spieler mit Oliver Beuchert, Vorsitzender des TSV Prappach (links), Organisator Werner Griebel (Zweiter von links), Schirmherr und „Allstars“-Spieler ...

Den Reingewinn aus zwei Benefizspielen haben die „Allstars Haßberge“ nun an zwei Empfänger übergeben: Am Freitag, 22. Juli, waren die Allstars in Prappach gegen die Traditionself des 1. FC Schweinfurt angetreten. Der Erlös dieses Spiels betrug 1500 Euro und kommt dem ehemaligen Fußballer Hubert Betz zugute, der seit August 2008 im Wachkoma liegt. Monika Betz bedankte sich bei der Übergabe herzlich für die finanzielle Unterstützung.

Die zweite Spende wurde für Jonas Thein aus Uchenhofen erspielt, der seit drei Jahren am Locked-in-Syndrom leidet, einer Lähmung des gesamten Körpers bis zu den Gesichtsmuskeln. Für ihn wurden beim Spiel am 8. August in Mechenried gegen das ehemalige Bezirksoberligateam aus Holzhausen 1000 Euro erspielt. Für Jonas Thein nahm sein Vater Jürgen Thein die Spende entgegen.

Beide Beträge kamen durch freiwilliges Eintrittsgeld, Spenden und durch das Versteigern eines FC-Bayern-München-Trikots zustande. Bei der Übergabe bedankte sich Organisator Werner Griebel noch einmal bei allen Beteiligten, die zu diesem Erfolg beigetragen hatten.



Früher und auch noch heute war und ist es für die Mitglieder der Allstars eine große Leidenschaft, Fußball zu spielen. So wurde dann auch die „Allstars Haßberge“-Mannschaft gegründet, um im Jahr zwei bis drei Spiele für einen guten Zweck zu bestreiten.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Prappach
Uchenhofen
Holzhausen
Mechenried
Gerold Snater
Wachkoma
Wilhelm Schneider
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!