Ebern

Anmeldung am Friedrich-Rückert-Gymnasium nur postalisch

Aufgrund der sehr hohen Inzidenzzahlen im Landkreis Haßberge wird die Neuanmeldung für die neuen 5. Klassen des Friedrich-Rückert-Gymnasiums in Ebern in der Zeit vom 10. bis 12. Mai entgegen anderslautenden Meldungen ausschließlich postalisch möglich sein, wie die Schulleitung in einer Pressemitteilung informiert.

Die Anleitung zur Vorgehensweise ist auf der Homepage zu ersehen. Hier finden sich auch die Links zu den erforderlichen Formularen. Die Schulleitung bittet die ausgefüllten Unterlagen bis spätestens Mittwoch, 12. Mai, per Post an das Friedrich-Rückert-Gymnasium zu senden oder alternativ in den Briefkasten am Schuleingang einzuwerfen.

Sollten Probleme beim Ausfüllen der Formulare bestehen, wird gerne telefonische Hilfe durch das  Sekretariat unter Tel.: (09531) 92210 angeboten. Falls Kinder am Probeunterricht teilnehmen, wird ebenfalls um telefonische Kontaktaufnahme mit dem Sekretariat gebeten.

Bei grundsätzlichen pädagogischen Unsicherheiten bezüglich der Wahl der richtigen weiterführenden Schule kann in Ausnahmefällen auch ein persönlicher Termin mit der Schulleitung vereinbart werden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Ebern
Friedrich-Rückert-Gymnasium
Schulleitungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!