Rügheim

Auf vereister Fahrbahn bei Rügheim in Graben gefahren

Am Mittwoch gegen 4.10 Uhr befuhr ein 30 Jahre alter Fahrzeugführer mit seinem Auto die Staatsstraße 2275 von Rügheim kommend in Richtung Haßfurt. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf vereister Fahrbahn ins Schlingern und fuhr infolgedessen in den Graben, heißt es im Bericht der Polizei. Hierbei beschädigte er ein Verkehrsschild und riss sich an seinem Fahrzeug die Ölwanne auf. Der Schaden beläuft sich auf circa 3500Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Rügheim
Auto
Rügheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!