Königsberg

Unfall bei Hellingen: Auto überschlägt sich und landet im Feld

Ein 19-Jähriger fuhr am Donnerstag gegen 7.40 Uhr mit seinem Auto von Hellingen in Richtung Hofheim. Etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang von Hellingen verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Hyundai und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und kam etwa 20 Meter von der Fahrbahn entfernt in einem Feld zum Stehen, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Der 19-Jährige wurde mit einer Rippenprellung vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Die Feuerwehr aus Königsberg war mit zwölf Mann, die aus Hellingen mit sechs Mann im Einsatz.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Königsberg
Feuerwehren
Hyundai
Überwachung und Kontrolle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)