Obertheres

MP+Autobahnlärm in Horhausen bleibt unter den Grenzwerten

Die Bürger von Horhausen (rechts hinten im Bild) fühlen sich seit vielen Jahren vom Lärm der Autobahn A 70 massiv gestört. Laut jüngsten Messungen liegt der Geräuschpegel aber unter den zulässigen Grenzwerten. Das Bild entstand im Jahr 2018.
Foto: Ulrike Langer | Die Bürger von Horhausen (rechts hinten im Bild) fühlen sich seit vielen Jahren vom Lärm der Autobahn A 70 massiv gestört. Laut jüngsten Messungen liegt der Geräuschpegel aber unter den zulässigen Grenzwerten. Das Bild entstand im Jahr 2018.

Manch ein Bürger aus Horhausen (Gemeinde Theres) fühlt sich durch den Verkehrslärm der nahen Autobahn A 70 gestört. Einer von ihnen berichtete in der Gemeinderatssitzung am Montag im Sportzentrum, dass er den Lärm nachts in seinem Schlafzimmer höre, trotz extra eingebauter Schallschutzfenster. Bei geöffnetem Fenster könne er überhaupt nicht schlafen, sagte er.Die Gemeinde hatte daher ein Ingenieurbüro damit beauftragt, Schallmessungen in Horhausen durchzuführen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!