Haßfurt

Autofahrer flüchtet in Haßfurt vor Polizei

Als die Polizei einen Autofahrer kontrollieren wollte, gab dieser Gas und raste quer durch die Stadt. Genutzt hat ihm die Flucht nicht.
Polizei       -  Polizei (Symbolfoto).
Polizei (Symbolfoto). Foto: iStockphoto
Einer Kontrolle versuchte ein 22-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Haßberge am Mittwochvormittag zu entgehen. Wie die Polizeiinspektion Haßfurt in ihrem Bericht schreibt, war der hochmotorisierte VW Golf den Beamten am Tränkberg in Haßfurt aufgefallen. Der Fahrer, der keinen Führerschein besitzt, war der Polizei bereits aus mehreren früheren Verkehrskontrollen bekannt. Als der junge Mann bemerkte, dass ihn die Streifenbesatzung erneut kontrollieren wollte, gab er Gas und flüchtete laut dem Bericht in halsbrecherischer Weise und unter Gefährdung mehrerer anderer Fahrzeugführer quer durch die Stadt.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?