Rügheim

Rügheim: Autofahrer flüchtete vor der Polizei

Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Haßberge hat sich in der Nacht zum Mittwoch eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die Beamten hatten den jungen Mann mit seinem schwarzen 3er-BMW in der Hauptstraße in Rügheim kontrollieren wollen – daraufhin gab der Fahrer Gas. Seine Flucht führte nach Hofheim und dort durch die Innenstadt. Der 19-Jährige fuhr teilweise so schnell, dass er sich "an der Grenze zum Kontrollverlust über sein Fahrzeug" befand, wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt. In der Landgerichtsstraße konnte die Polizei ihn schließlich mit Blaulicht und eingeschaltetem Martinshorn zum Anhalten bewegen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem jungen Mann fest. In seiner Bauchtasche wurden außerdem eine geringe Menge Marihuana sowie Kräutermischungen gefunden. Weiterfahren durfte er natürlich nicht mehr.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Rügheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!