Sand am Main

MP+Autofahrer nach Überschlag auf der A70 bei Sand verletzt

Totalschaden in Höhe von 30 000 Euro entstand an einem Mercedes, der sich am Sonntagnachmittag auf der A70 zwischen den Anschlussstellen Knetzgau und Eltmann überschlug.
Foto: Christian Licha | Totalschaden in Höhe von 30 000 Euro entstand an einem Mercedes, der sich am Sonntagnachmittag auf der A70 zwischen den Anschlussstellen Knetzgau und Eltmann überschlug.

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Sonntagnachmittag auf der Maintalautobahn A70 zwischen den Anschlussstellen Knetzgau und Eltmann auf der Höhe von Sand am Main. Ein 30-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Kissingen fuhr mit seinem Mercedes CLA 200 in Fahrtrichtung Bamberg als er gegen 15.15 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Wie die Polizei am Unfallort berichtete, raste das Auto die Böschung hinauf, bevor es auf dem Standstreifen auf dem Dach zum Liegen kam. Einige Verkehrsteilnehmer wurden Augenzeugen und kümmerten sich um den Unfallfahrer, der alleine im Fahrzeug saß.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat