Ebern

Autofahrerin in Ebern unter Drogeneinfluss

Am Samstag gegen 12 Uhr wurde eine 26-jährige Fahrerin eines VW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten laut Polizeibericht drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Urintest verlief positiv auf THC. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet. Falls der Bluttest ebenfalls positiv ausfällt, erwartet die Fahrerin ein empfindliches Bußgeld und ein Fahrverbot.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ebern
  • Autofahrer
  • Fahrerinnen und Fahrer
  • Fahrverbote
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • VW
  • Verkehrskontrollen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!