Haßfurt

Bastel- und Malwettbewerb zum Thema "Wasser(er)leben"

Nach den vielen kreativen Einsendungen aus dem vergangenen Jahr lädt die Bildungsregion Landkreis Haßberge laut einer Pressemitteilung zum zweiten Mal alle Kindergarten- und Grundschulkinder (gerne auch die höheren Klassen) wie auch Familien zu einem kreativen Bastel- und Malwettbewerb ein. Bewerben können sich auch Kindergartengruppen oder Schulklassen, die im Rahmen des Kunstunterrichts ein Kunstwerk gezaubert haben.

Unter dem Motto „Wasser(er)leben“ können alle Künstler bis zum 15. April ihre Kunstwerke an die Bildungsregion Landkreis Haßberge schicken. Gesucht werden bunte Kreationen, tolle Bilder und Bastelkreationen, die zeigen, was im Wasser lebt, warum Wasser so lebensnotwendig ist, was man am, im und um das Wasser alles erleben kann und noch vieles mehr. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Die Kunstwerke werden in einer Ausstellung Mitte Juli präsentiert. Die besten können ein Überraschungspaket für den Sommer im Landkreis gewinnen. „Wir freuen uns schon jetzt auf viele bunte Bilder von euch und sind gespannt, welche Kunststücke in den kommenden Wochen in unserem Briefkasten landen!“, so Landrat Wilhelm Schneider in der Pressemitteilung.

Ausführliche Informationen zum Bastel- und Malwettbewerb finden interessierte Familien, Kindergärten und Schulen auf der Internetseite www.bildungsregion.hassberge.de/malwettbewerb

Einsendungen per Post bis zum 15. April an das: Landratsamt Haßberge, Stichwort „Malwettbewerb“, Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Haßfurt
Grundschulkinder
Kindergartengruppen
Kindergärten
Kreativität
Kunstunterricht
Schulklassen
Wilhelm Schneider
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!