Haßfurt

Begrüßungsgeld für Zeiler in Haßfurt

„DAPPen wie wir“ heißt das Programm, in dem Georg Koeniger, Florian Hoffmann und Michael A. Tomis (von links) vom „Totalen Bamberger Cabaret“ unter anderem die modernen Errungenschaften beleuchten.
Foto: Ger | „DAPPen wie wir“ heißt das Programm, in dem Georg Koeniger, Florian Hoffmann und Michael A. Tomis (von links) vom „Totalen Bamberger Cabaret“ unter anderem die modernen Errungenschaften beleuchten.

Sie brauchen kein großartiges Bühnenbild, keine Ton- und Lichteffekte und verwenden nur wenige Requisiten. Dennoch bieten Florian Hoffmann, Georg Koeniger und Michael A. Tomis vom Totalen Bamberger Cabaret (TBC) stets eine topaktuelle Show. Für ihr witziges, schlagfertiges, satirisches und kritisches Programm „DAPPen wie wir“, mit dem sie in der Haßfurter Stadthalle zu Gast waren, ernteten sie das höchste Lob, zu dem Franken fähig sind: „Basst scho!“ Denn wie immer präsentierten sich die drei Kabarettisten, deren unterschiedlichen Begabungen sich so vollendet ergänzen, auf der Höhe ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung