Ebern

Eyrichshof: Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Am Dienstag gegen 16.30 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstraße im Eberner Ortsteil Eyrichshof ein Unfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. Eine 68-jährige Audi-Fahrerin übersah beim Einfahren in die vorfahrtberechtigte Straße den herannahenden VW eines 68-Jährigen. Bei der Kollision entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 7000 Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Auf die Unfallverursacherin warten nun ein Bußgeld sowie ein Punkt in Flensburg.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ebern
  • Eyrichshof
  • Polizei
  • Schäden und Verluste
  • Unfallverursacher
  • VW
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!