Ebern

Ebern: Birgit Finzel als BLLV-Vorsitzende bestätigt

Genau so lange im Amt wie Angela Merkel als Bundeskanzlerin ist Birgit Finzel, die inzwischen auf 15 Jahre Vorsitzendentätigkeit beim BLLV-Kreisverband Ebern zurückblicken kann. Günter Lipp (rechts) ergriff die Gelegenheit, sich bei ihr mit lobenden Worten und einem bunten Blumenstrauß zu bedanken.
Foto: Jens Fertinger | Genau so lange im Amt wie Angela Merkel als Bundeskanzlerin ist Birgit Finzel, die inzwischen auf 15 Jahre Vorsitzendentätigkeit beim BLLV-Kreisverband Ebern zurückblicken kann. Günter Lipp (rechts) ergriff die Gelegenheit, sich bei ihr mit lobenden Worten und einem bunten Blumenstrauß zu bedanken.

Nach drei pandemiebedingt vergeblichen Anläufen konnte der BLLV-Kreisverband Ebern nun am vergangenen Mittwoch endlich seine fällige Jahreshauptversammlung abhalten. Als neue Lokalität der Zusammenkunft hatte man den Seminarraum im AWO-Gebäude ausgewählt, nachdem das „Stammlokal“ Post leider seine Pforten für immer geschlossen hat.Eingangs gab Vorsitzende Birgit Finzel einen nach thematischen Schwerpunkten aufgelisteten ausführlichen Rückblick; das Protokoll machte inzwischen bei dem gut einem Dutzend erschienenen Mitgliedern die Runde. Der Kassenbericht von Nils Dautel wurde wohlwollend zur Kenntnis genommen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung