Westheim

Westheim: Birnbaum auf offenem Feld gestohlen

Ein Unbekannter stahl zwischen dem 22. und 24. April auf einem offenen Feld zwischen Westheim und Zell einen Birnbaum der Sorte „Palmischbirne“. Das teilt die Polizei in ihrem Bericht mit. Der Baum wurde erst vor einigen Wochen gepflanzt und war mit einem Bissschutz und einem Draht an zwei Holzpfosten befestigt. Der Beuteschaden beträgt nach Polizeiangaben etwa 25 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Haßfurt unter  Tel.: (09521) 9270 entgegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Westheim
Zell
Berichte
Polizeiangaben
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!