Haßfurt

Corona: Derzeit sieben Infizierte im Landkreis Haßberge

Die Anzahl der mit dem Coronavirus infizierten Bürger aus dem Haßbergkreis ist in den vergangenen Tagen leicht angestiegen.
Sieben Corona-Infizierte vermeldet das Gesundheitsamt am Montag. Mundschutz und Desinfektionsmittel sind also nach wie vor tägliche Begleiter für alle Menschen, die ihre eigenen vier Wände verlassen.
Sieben Corona-Infizierte vermeldet das Gesundheitsamt am Montag. Mundschutz und Desinfektionsmittel sind also nach wie vor tägliche Begleiter für alle Menschen, die ihre eigenen vier Wände verlassen. Foto: René Ruprecht
Das Gesundheitsamt Haßberge meldet weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Seit vergangenem Mittwoch hat sich die Zahl der bestätigten Fälle im Landkreis um vier weitere auf 172 (Stand Montagmittag) erhöht. 159 Bürger sind nach Auskunft des Gesundheitsamtes mittlerweile wieder gesund. Sieben Personen sind aktuell mit dem neuartigen Virus infiziert. Sechs Menschen sind im Zusammenhang mit der Infektion verstorben.