Haßfurt

Corona im Haßbergkreis: 7-Tage-Inzidenz liegt knapp über 35

Mit zwei neuen Fällen steigt die Zahl der bestätigten Infektionen am Montag auf 2406. Aktuell gelten 46 Betroffene als noch ansteckend.
Wenn die Ablagen in Autos bisher keinen Nutzen gehabt hätten, die Corona-Pandemie hätte dies gründlich geändert: In vielen Wagen sieht man nun Maskenvorräte.
Foto: René Ruprecht | Wenn die Ablagen in Autos bisher keinen Nutzen gehabt hätten, die Corona-Pandemie hätte dies gründlich geändert: In vielen Wagen sieht man nun Maskenvorräte.

36,7: Das ist der Wert der 7-Tage-Inzidenz, den am Montag, 0.00 Uhr, das Robert-Koch-Institut  für den Landkreis Haßberge bekannt gegeben hat. Das deckt sich mit den Angaben des  Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL). Damit nähert sich der Haßbergkreis jener Marke von 35, bei deren Unterschreitung Lockerungen etwa bei den Öffnungen im Einzelhandel möglich wären.

Im Westen schaut es gut aus, im Osten allerdings nicht

Der Blick auf die Corona-Übersichtskarte des LGL zeigt, dass einige Landstriche im Westen der Haßberge bereits unter 35 gefallen sind: die Kreise Bad Kissingen, Main-Spessart und Würzburg sowie Stadt und Landkreis Schweinfurt. Nach Oberfranken und Thüringen hin sieht es anders aus: Hier liegen die Inzidenzen der Nachbarn Bamberg und Coburg über 50, für Hildburghausen nennt das thüringische Gesundheitsministerium 182,0.  Weiter im Osten wird es immer dramatischer, Wunsiedel und Tischenreuth liegen über 300.

Lesen Sie auch:

Angesichts der hochansteckenden Mutanten dürfte es schwer vorhersehbar sein, wie sich das Infektionsgeschehen im Landkreis fortentwickelt und welchen Einfluss die Nachbarregionen dabei haben. 

Insgesamt gibt es laut Gesundheitsamt Haßberge bislang 2406 bestätigte Fälle, 2292 Bürgerinnen und Bürger seien wieder gesund, 46 noch infiziert. 68 Personen sind im Zusammenhang mit Corona bislang gestorben, in häusliche Isolation befinden sich 157 Männer, Frauen und Kinder.

Lesen Sie auch:
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Haßfurt
Martin Sage
Bürger
Coronavirus
Frauen
Gesundheitsbehörden
Gesundheitsministerien
Landesämter
Männer
Oberfranken
Robert-Koch-Institut
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!