Dankenfeld

Dankenfeld: Vollsperrung ab Montag

Die Staatsstraße 2274 heißt in Dankenfeld Von-Ostheim-Straße. Sie ist die Ortsdurchfahrt und hat in den vergangenen Jahrzehnten starke Schäden erlitten. Ab Juli steht die Sanierung an. Für das Staatliche Baumamt Schweinfurt ist dies das größte Projekt des Jahres im Haßbergkreis.
Foto: Martin Sage | Die Staatsstraße 2274 heißt in Dankenfeld Von-Ostheim-Straße. Sie ist die Ortsdurchfahrt und hat in den vergangenen Jahrzehnten starke Schäden erlitten. Ab Juli steht die Sanierung an. Für das Staatliche Baumamt Schweinfurt ist dies das größte Projekt des Jahres im Haßbergkreis.

Am Montag, 19. Juli, beginnen die Bauarbeiten für die Erneuerung in der Ortsdurchfahrt Dankenfeld. Dafür wird die Von-Ostheim-Straße ab Oberst-Klarmann-Straße bis zum Ortsausgang Richtung Kirchaich voll gesperrt, schreibt das Staatliche Bauamt Schweinfurt in einer Pressemitteilung. Die Bauarbeiten dauern bis Weihnachten, wobei mindestens ein weiterer Bauabschnitt folgen wird. Der Verkehr wird für beide Fahrtrichtungen wie folgt umgeleitet: Ab Kirchaich über die St 2276 Trossenfurt, HAS 24 Hummelmarter, HAS 26 zur St 2274 nach Schindelsee.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung