Haßfurt

Die ersten Sonnenstrahlen: Frühlingswetter im Landkreis Haßberge

Nach dem Wintereinbruch Anfang Februar haben sich die Menschen in Haßgau, Maintal und Steigerwald am Wochenende über die ersten sanften Boten des Frühlings gefreut.
In der Haßfurter Innenstadt, direkt am Alten Rathaus, genießen Passanten in der Nähe einer Eisdiele die Sonne.
Foto: René Ruprecht | In der Haßfurter Innenstadt, direkt am Alten Rathaus, genießen Passanten in der Nähe einer Eisdiele die Sonne.

Zeigten die Thermometer vor nicht einmal zwei Wochen noch Temperaturen unterhalb von minus 15 Grad an, präsentierte sich der Wettergott besonders am Samstag und Sonntag von seiner besten Seite. Dass das Quecksilber um rund 30 Punkte nach oben geklettert ist und mancherorts sogar die 15-Grad-Marke geknackt wurde, veranlasste Jung und Alt dazu, die energiereichen Sonnenstrahlen für Spaziergänge und sonstige Freizeitaktivitäten an der frischen Luft zu nutzen.

Unser Fotograf René Ruprecht war am Wochenende in der Region unterwegs, hat seine Beobachtungen mit seiner Kamera festgehalten und einen bunten Bilderbogen gespannt. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Haßfurt
Jochen Reitwiesner
René Ruprecht
Fotografinnen und Fotografen
Kameras und Photoapparate
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!